#WSEN3: Sonne! Musik!

13. Mai, 2013 von owy Kommentare deaktiviert #wsen3,Event
Wetter

Juchu: beste Aussichten für #WSEN3 mit Sonne!

Waaaahhh, wie die Zeit verfliegt! Morgen, werte Netzwerk-Mitspinner, ist es schon soweit: Dann steigt #WSEN3. Unsere Vorbereitungen sind weitestgehend abgeschlossen, wobei man zugeben muss, dass sich eine gewisse Routine und Gelassenheit eingeschlichen hat (“wird schon!”).

Ausgesprochen erfreulich hat sich aus unserer Sicht die Teilnehmerliste entwickelt – wir sind jetzt bei knapp über 150 Anmeldungen, einige Nachzügler haben wir heute noch aufgenommen. Soviel können wir verraten: Es wird hochkarätig. Wichtig. Regelrecht prominent. Naja, für Dresdner Verhältnisse jedenfalls. Also auf jedem Fall noch deutlich hochkarätiger als die beiden vorherigen Male.

Erneut ist auch unser #WSEN-Resident DJ Bongo mit am Start, der an dem Abend für musikalische Untermalung sorgen wird. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön!

Ach so, falls die Frage aufkommt: Dresscode gibt es erneut. Keinen. Viele werden sicherlich für #WSEN3 den Rest des Nachmittags frei nehmen (Beginn ist wie gehabt 19 Uhr!) und direkt aus dem Büro anrücken – also: Kommen Sie gern so, wie Ihr Kleiderschrank Sie morgens aus dem Haus geworfen hat.

Noch ein letzter Hinweis: Mit der Einladung haben Sie eine kleine Karte erhalten, die Ihnen die Teilnahme an unserer Verlosung der Cirque du Soleil-Tickets ermöglicht. Bitte bringen Sie diese Karte ausgefüllt mit – sofern Sie gewinnen wollen. Restkarten werden wir auch noch vor Ort vorrätig haben. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal an unseren Sponsor und Partner Infiniti Zentrum Dresden!

Bleibt nur zu sagen: Wir freuen uns auf einen spannenden Abend, Sie SpinnerInnen!

P.S.: Muss man eigentlich nicht mehr kommunizieren, oder? Zur Sicherheit: Der Hashtag zur Veranstaltung ist #WSEN3!

WSEN’se wer die Musi spielt? DJ Bongo dreht die Plattenteller

22. Februar, 2012 von nik (2) #wsen2,Event,Organisation

DJ Bongo bei #WSEN1

Schon beim #WSEN-Debüt auf den Lingnerterrassen war das Dresdner DJ-Urgestein mit von der Partyie, nun freuen wir uns verkünden zu können, ihn auch für #WSEN2 gewonnen zu haben:

Kein Geringerer als DJ Bongo dreht bei unserer zweiten Runde die Plattenteller!

Aber keine Sorge: Die Musik wird erneut so elegant und stilvoll sein, dass man trotzdem noch genug rumspinnen kann. Wir fanden die Mischung bei unserer ersten Veranstaltung schon so gelungen, dass wir Bongo unbedingt auch bei Teil 2 dabei haben wollten.

Intern trägt er schon das Label “#WSEN-Resident” – sollten wir ihm vielleicht mal mitteilen… ;-)

Und – wir Internet-Leute teilen ja gern – deshalb jetzt ein Hinweis, der an dieser Stelle und in diesem Blog nicht fehlen darf: Auch DJ Bongo kann man buchen. Dafür bitte hier entlang. Wir können den Mann nur empfehlen!